Grindelwald-First

Skifahren Grindelwald First

Keine Frage, wer im Berner Oberland auf Brettern etwas erleben will, fährt ins Freestyle-Eldorado nach Grindelwald-First. Hier finden Snowboarder und Skifahrer jeder Fähigkeitsstufe die passende Umgebung, um erste Tricks zu üben oder Sprünge zu perfektionieren. Oder sie stürzen sich in Abenteuer auf Freeridetouren – und in den angesagtesten Après-Ski-Places der Jungfrau Ski Region

Preise und Tickets

  • Skipass Jungfrau Ski Region
    Ab CHF 75.-

    Skipass Jungfrau Ski Region

    Wir bieten Ihnen 3 Wintersportgebiete (Skigebiet Grindelwald-Wengen, Grindelwald-First & Mürren-Schilthorn) mit 211 Pistenkilometern und einmaliger Aussicht auf das Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau.
    • Skigebiet Grindelwald-Wengen | Grindelwald-First | Mürren-Schilthorn
  • Winterpässe zum Wandern oder Schlitteln
    Ab CHF 58.-

    Winterpässe zum Wandern oder Schlitteln

    Ob Wandern oder Schlitteln - mit dem «Top of Europe Winter Pass»«Wander- und Schlittelpass» oder «Jungfrau Corona Winter Saisonpass» geniessen Sie unbegrenztes Wander- und Schlittelvergnügen in der Jungfrau Region.

    • Ein- und Mehrtagespass oder Saisonpass
  • Kinder fahren samstags gratis
    Kostenlos

    Kinder fahren samstags gratis

    Bis zu drei Kinder (6 bis 15 Jahre) erhalten am Samstag eine Gratis-Tageskarte, wenn eine erwachsene Person für sich eine Tages- oder Nachmittagskarte zum Listenpreis kauft.

  • Anschlussticket «Jungfraujoch Top Ticket»
    CHF 63.-

    Anschlussticket «Jungfraujoch Top Ticket»

    Das Winterparadies vor Eiger, Mönch und Jungfrau bietet allen, die hoch hinauswollen, einen weiteren Höhepunkt: das Jungfraujoch. Mit dem «Jungfraujoch Top Ticket» fahren Sie für CHF 63.- auf das Jungfraujoch - Top of Europe. 

    • Angebot gültig bis zum 30. April 2023

Betriebsdaten Skigebiet Grindelwald-First

Durchgehender Skibetrieb Grindelwald-First
17.12.22 - 26.03.23


Grindelwald-First

1034 - 2168 m ü. M.

/
/
  • (2168 )

Wintersport vor dem schönsten Panorama der Alpen

Entdecken Sie die Highlights des Skigebiets Grindelwald-First!

  • First Flieger: Mit 84 km/h durch die Lüfte

    First Flieger: Mit 84 km/h durch die Lüfte

    Der First Flieger ist eine Flying-Fox-Variante, die grenzenlose Freiheit und hohe Tempi garantiert. Optimal gesichert rasen bis zu vier Personen mit Spitzengeschwindigkeiten von 84 km/h das 800 Meter lange Stahlseil von First nach Schreckfeld hinunter. Auch im Winter!
    • 2'166 – 1’956 m
    • Zeitbedarf ~ 10 Minuten
  • Snowboard- und Freeski-Paradies

    Snowboard- und Freeski-Paradies

    Der Snowpark Grindelwald-First: eine 130 Meter lange Halfpipe und zwei Parks mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden für die Snowboard- und Freeski-Gemeinschaft, ein attraktiver Kurs für die Skicross-Fans.
    • 2'500 m
  • Faulhorn Winterwanderung

    Faulhorn Winterwanderung

    Die Winterwanderung ab First ist sehr lohnend: einerseits wegen des Panoramas, und andrerseits, weil auf dem Faulhorn die längste Schlittelabfahrt der Welt beginnt. Wer einen Schlitten auf den Berg gezogen hat, darf auf dem Rückweg über die Bussalp nach Grindelwald faul sein: Ausser Lenken und Bremsen gibt es auf den 15 Kilometern nichts zu tun.

    • 2'678 - 1'797 m
    • Zeitbedarf ~ 4 Stunden
  • First Cliff Walk by Tissot: Nervenkitzel und atemberaubende Aussicht

    First Cliff Walk by Tissot: Nervenkitzel und atemberaubende Aussicht

    First Cliff Walk by Tissot ist ein Gipfelrundweg in luftiger Höhe bei der Bergstation First. Eine Hängebrücke führt der Felswand des First-Gipfels entlang zu einem Aussichtssteg, der 45 Meter hinaus ins Nichts ragt und den Blick freigibt auf die einmalige Kulisse der verschneiten 4'000er.

    • 2'166 m
    • Zeitbedarf ~ 20 Minuten
  • First Glider: Fliegen wie ein Adler

    First Glider: Fliegen wie ein Adler

    Der First Glider ist ein Adler, der bis zu vier «Passagiere» mit hohem Tempo durch die verschneite Berglandschaft schweben lässt. Zuerst wird er mit 72 km/h rückwärts vom Schreckfeld zum First hochgezogen. Zurück geht es dann mit bis zu 83 km/h.
    • 2'166 – 1’956 m
    • Zeitbedarf ~ 15 Minuten
  • Big Pintenfritz: Längste Schlittelabfahrt der Welt

    Big Pintenfritz: Längste Schlittelabfahrt der Welt

    Wer im Winter mit Schlitten von der Bergstation First aufs Faulhorn wandert, wird zweifach belohnt: mit dem einzigartigen Panorama der tief verschneiten Berner Alpen und mit der Aussicht auf die längste Schlittenabfahrt (15 km) der Welt.
    • 2’552 - 1'153 m
    • Zeitbedarf ~ 3 ½ Stunden (inkl. Schlittenfahrt)
  • Jungfraujoch - Top of Europe

    Jungfraujoch - Top of Europe

    Eisige Luft streicht übers Gesicht, Schnee knirscht unter den Füssen, und das Panorama nimmt einem fast den Atem: auf der einen Seite der Blick ins Mittelland bis zu den Vogesen, auf der anderen der Aletschgletscher, gesäumt von Viertausendern. Wer auf dem Jungfraujoch steht, spürt beim ersten Schritt: Das hier ist eine andere Welt. Eine, die man erlebt haben muss.

    • 3'454 m
  • The Winter Final - Lilys Schatzsuche im Schnee

    The Winter Final - Lilys Schatzsuche im Schnee

    Am vorletzten Wochenende der Wintersaison findet bei der Bergstation First die grösste Schatzsuche der Schweiz im Schnee statt. Wer eine der begehrten 30 Truhen findet, wird an der Season-End-Party mit einem Preis belohnt.
    • 2’166 m
    • 18.03.23
  • Mit Tempo und Mut zum Königstitel

    Mit Tempo und Mut zum Königstitel

    An der acht Kilometer langen «King of the First Hill»-Volksabfahrt vom Oberjoch bis zum Stählisboden können sich Wagemutige mit einer rasanten Fahrt den Königstitel verdienen. Sie messen sich in den Kategorien Ski, Snowboard und Fun.
    • 2’500 m – 1'300 m
    • 11.03.23
  • Lily Winter Slopes: Schneespass für die Kleinen

    Lily Winter Slopes: Schneespass für die Kleinen

    In Grindelwald befinden sich gleich zwei speziell für Kinder gestaltete Slope-Gebiete. Am Adventure-Berg Grindelwald-First können sich Kinder auf der Lily Fun Slope mit lustigen Hindernissen austoben. Auf der Kleinen Scheidegg bieten zwei weitere Lily Slopes viel Fahrspass. Kinder fahren samstags gratis.

    • Grindelwald-First | Kleine Scheidegg
    • Am Samstag erhalten Kinder eine Gratis-Tageskarte
  • Skidepot statt Skischleppen in Grindelwald Terminal

    Skidepot statt Skischleppen in Grindelwald Terminal

    Die Skidepots im Grindelwald Terminal ersparen Skifahrer:innen, ihre Ausrüstung bei jedem Ausflug nach Grindelwald mitzuschleppen. In zwei Skidepots stehen 500 Schranksysteme mit Lüftung und Heizung zur Verfügung. Das eine ist rund um die Uhr zugänglich, das andere bleibt über die Nacht geschlossen.
  • Eiger Express & Grindelwald Terminal

    Eiger Express & Grindelwald Terminal

    Hochmodernes Terminal und 3S-Bahn Eiger Express. Die 3S-Bahn Eiger Express bringt Sie in nur 15 Minuten vom Grindelwald Terminal zur Station Eigergletscher.

Das könnte Sie auch interessieren

Geschichten aus der Jungfrau Ski Region